Ayurvedische Kochkurse im Herzen von München  

 

Eine Gourmetreise für die Sinne

Gemeinsam begeben wir uns auf eine kulinarische Reise und bereiten ein aromatisches und wohlschmeckendes Ayurvedamenü zu. Die gemütliche Atmosphäre und die perfekte Ausstattung des 130 qm großen Kochlofts, mit Blick auf die Schrannenhalle, laden zum perfekten Genuss und Wohlfühlen ein.

 

Ayurvedisch Kochen bedeutet, Eintauchen in die Welt von Aromen und Düften, faszinierenden Geschmacksrichtungen und viel Inspiration. Das Mörsern der Gewürze, die Wahl der saisonalen Zutaten und die Zusammensetzung des Menüs, lassen Raum für eine kreative und intuitive Zubereitung der Speisen.

 

Im Kochkurs erläutere ich die Besonderheiten der ayurvedischen Speisenzubereitung, der Kombinationen von bestimmten Lebensmitteln, der besonderen Rolle von Gewürzen und deren Wirkung. Außerdem gebe ich einen Überblick der wichtigsten Grundlagen der ayurvedischen Lebens- und Heilslehre. 

 

Mein Anliegen ist es, dass Du Spaß beim Mörsern und Kochen hast und das erlernte Wissen einfach zuhause umsetzen und leicht in Deinen Alltag integrieren kannst. Du bekommst von mir viele praktische Anregungen und Tipps für eine wohlschmeckende ayurvedische Küche.  

 

Im Anschluss an das gemeinsame Kochen, verwöhnen wir unseren Gaumen mit allen Geschmacksrichtungen und genießen das gemütliche Zusammensein. Somit kannst Du gleich selbst die wohltuende Wirkung eines ausgewogenen ayurvedischen Menüs, dass für alle Konstitutionstypen geeignet ist, erleben und spüren.  

 

Ich koche ausschließlich mit frischen Zutaten aus ökologischem Anbau und bevorzuge regionale und saisonale Produkte. 

 

  • Nächster Kochkurs in 2024 "Ayurveda Frühlingsmenü" am Samstag, den 20.04.2024 von 11.00 - 15.00 Uhr

 

  • Kochkurs im November "Ayurvedischer Brunch" am Samstag, den 25. November von 10.00 - 15.00 Uhr - 

 

  • Kochkurs im Oktober "Ayurvedisches Herbstmenü" am Samstag, den 14. Oktober 2023 von 11.00 - 15.00 Uhr

 

  • Kochkurs im Juli "Ayurvedisches Sommermenü" am Samstag, den 01. Juli 2023 von 11.00 - 15.00 Uhr

 

  • Kochkurs im April „Ayurvedisches Frühlingsmenü“ am Samstag, den 29. April 2023 von 11.00 – 15.00 Uhr

 

     

     „Achtsam Essen und mit Liebe Kochen ist Nahrung für die Seele“ 

      

    Details Kochkurs: Ayurvedisches Frühlingsmenü 2024

     

    „Erwecke Deine Sinne mit einem leichten Ayurveda-Frühlingsmenü“

     

    Und das erwartet Dich:

     

      • Aromatische Hirseküchlein mit gepufftem Amaranth und Bärlauchgrün
      • Knackige Frühlingsalate mit würzigen Belugalinsen, Sprossen, Granatapfelkernen und Wildkräutern
      • Zarte Möhrchen aus dem Ofen mit herzhaftem Pesto aus Giersch und Karottengrün
      • Feiner grüner Pfannen-Spargel mit Zitronenschaum, gerösteten Walnüssen und Kresse
      • Fruchtig, herbes Zitronen-Ingwer-Chutney mit einem Hauch Chili
      • Rhabarberkompott auf Mandelpudding mit gerösteten Mandelblättchen und Blüten

       

      Teilnahmegebühr 135,- Euro inkl. MwSt. Im Kochkurs enthalten sind alle Getränke, Begrüßungssnacks, Rezepte und ein nützliches Geschenk für das Kochen zuhause. Es werden ausschließlich Zutaten aus ökologischem Anbau und bevorzugt regionale und saisonale Produkte verwendet.

      Den Kochkurs gebe ich diesmal gemeinsam mit Wendy Kubik, die ebenfalls eine erfahrene Ayurveda Köchin und Ernährungsberaterin ist. Mehr unter: www.wendy-yoga.com

       

      Zur Anmeldung geht es hier: Anstehende Veranstaltungen › Kochkurse › | Küchenteufel (kuechenteufel.com)

      Dort findest Du auch weitere Informationen zur Location.

         

        Details Kochkurs: Ayurvedischer Brunch

        Und das erwartet Dich:

         

        • Aufstriche: Feine Birnen-Ingwer-Marmelade, Haselnuss-Kürbiskern-Creme, Würziger Schafsfrischkäse mit Kurkuma, Tomate und Thymian, Karotte mit Kichererbsen und Rote Bete
        • Carpaccio: Rote Bete Carpaccio mit Avocado und Meerrettichcreme
        • Crumble: Aromatisches Zwetschgen-Crumble mit Tonkabohne und Zimtblüte
        • Getränke: Ayurveda Kaffee, Chai (Gewürztee), Sanddorn- Smoothie mit Paradieskörnern und Vanille
        • Gebäck: Dinkel-Mandel-Wurzelbrot, Dinkelsemmeln mit Leinsamen und Sesam
        • Suppe: Cremige Kokos-Spinatrahm Suppe mit Blüten

         

        Teilnahmegebühr 125,- Euro inkl. MwSt. Im Kochkurs enthalten sind alle Getränke, Begrüßungssnacks und viele Anregungen & Tipps. Es werden ausschließlich Zutaten aus ökologischem Anbau und bevorzugt regionale und saisonale Produkte verwendet.

         

        Gemeinsam mache ich diesen Kurs mit Wendy Kubik, die ebenfalls eine erfahrene Ayurveda Köchin und Ernährungsberaterin ist.

         

        Die Anmeldung und weitere Informationen findest Du unter: Ayurvedischer Kochkurs - Küchenteufel (kuechenteufel.com)

         

        Details Kochkurs: Ayurvedisches Herbstmenü

         

         

         

         

         

         

        Und das erwartet Dich:

         

        • Feine Maronencreme mit Tonkabohne, Zwetschgenkompott und gerösteten Mandeln
        • Fruchtig, scharfes Birnen-Ingwer-Chutney mit Chili und Rosmarin
        • Buntes Herbstgemüse auf Hokkaidosoße mit rosa Trauben und Walnüssen 
        • Aromatischer Quinoa mit Granatapfelkernen, Kokosflocken, Orange und Haselnüssen 
        • Herbstliche Salate mit gedünsteten Shiitake Pilzen, Rote Bete, Honigdressing und Sprossen

         

        Teilnahmegebühr 120,- Euro inkl. MwSt. Im Kochkurs enthalten sind alle Getränke, Begrüßungssnacks, Rezepte und ein nützliches Geschenk für das Kochen zuhause. Es werden ausschließlich Zutaten aus ökologischem Anbau und bevorzugt regionale und saisonale Produkte verwendet.

         

        Die Anmeldung und weitere Informationen findest Du unter: Ayurvedischer Kochkurs - Küchenteufel (kuechenteufel.com)

         

        Details Kochkurs: Ayurvedisches Sommermenü

        Und das erwartet Dich:

         

        • Kokoscreme mit marinierten Mangofilets und Pistazienkernen
        • Aromatisches Curry aus gelben Linsen und Mangold
        • Gefüllte Zucchini mit Quinoa, Kräutern und Schafsfrischkäse
        • Safranreis mit Kichererbsen, Sommergemüse und Zitronenthymian
        • Aprikosen-Chutney fruchtig-scharf mit Minze

         

        Teilnahmegebühr 120,- Euro inkl. MwSt. Im Kochkurs enthalten sind alle Getränke, Begrüßungssnacks, Rezepte und ein nützliches Geschenk für das Kochen zuhause. Es werden ausschließlich Zutaten aus ökologischem Anbau und bevorzugt regionale und saisonale Produkte verwendet.

         

        Die Anmeldung und weitere Informationen findest Du unter: Ayurvedischer Kochkurs - Küchenteufel (kuechenteufel.com)

         

        Details Kochkurs: Ayurvedisches Frühlingsmenü

        Und das erwartet Dich:

         

        • Aromatische Belugalinsen auf Babyspint mit Ingwer-Zitronen-Balsamico und gerösteten Cashewkernen
        • Würzige Hirseküchlein mit Frühlingsgemüse und Sprossen
        • Bärlauch-Cashew-Raita mit Rote Bete Raspeln und Brunnenkresse 
        • Feine Karotten in Kokos-Zitronengras-Sauce mit frischem und geröstetem Koriander 
        • Kokospudding mit Safran-Orangen-Äpfeln und gerösteten Mandelblättchen

         

        Teilnahmegebühr 120,- Euro inkl. MwSt. Im Kochkurs enthalten sind alle Getränke, Begrüßungssnacks, Rezepte und ein nützliches Geschenk für das Kochen zuhause. Es werden ausschließlich Zutaten aus ökologischem Anbau und bevorzugt regionale und saisonale Produkte verwendet.

         

        Anmeldung und weitere Informationen findest Du unter: Ayurvedischer Kochkurs - Küchenteufel (kuechenteufel.com)

         

        Das sagen meine Teilnehmer

        Jacqueline und Bernhard: Vielen Dank. Wir haben uns sehr wohl gefühlt und vieles mitgenommen. 

         

        Christel und Tom: eine wunderbare Einführung in die ayurvedische Kochkunst (das darf man ruhig „Kunst“ nennen), bei der wir einen Einblick in völlig neue Geschmackswelten erlangten. Würzig, für unsere Geschmacksknospen außergewöhnlich und lecker und in sehr angenehmer Atmosphäre durften wir vor uns hin schnibbeln und uns sehr gut unterhalten mit anderen netten Menschen. Du hast uns eine bis dahin fremde Art des Kochens und der Sicht auf Körper und Geist nahe gebracht. Vielen Dank dafür, es war sehr schön.

         

        Katharina und Wolfgang: Noch einmal vielen Dank für den köstlichen und schönen Kochsamstag. Wir haben uns richtig wohlgefühlt und einiges an Ideen mit nach Hause genommen.

         

        Alexandra und Christian: Vielen Dank für die tollen Einblicke und Genüsse mit Dir in die Ayurvedaküche. Wir fanden ganz positiv: Dich mit Deiner angenehmen und professionellen Art, die Zutaten und die Rezepte.   

         

        Angie und Celina: Vielen lieben Dank für den tollen und leckeren Kochkurs am Samstag. Wir haben uns bereits einen Mörser bestellt und freuen uns auf das Nachkochen :-)

         

        Bettina: Es tat so gut von all den wohltuenden Düften, den schönen Farben und Aromen umgeben zu sein. Deine geduldige und ruhige Anleitung und die interessanten Informationen waren sehr bereichernd.

        Die schönen Tulpen, Farben der Kräuter, der leckere Kaffee und Deine selbst gebackenen Cookies, die köstlich gelungenen Speisen. Es war ein Fest für die Sinne!

         

        Carina und Stefan: Vielen Dank für den tollen Kurs!

         

        Siska: Herzlichen Dank für Deinen schönen, informativen und genussvollen Kochkurs. Es hat mir sehr viel Spaß bereitet, in dieser schönen Umgebung so relaxt kochen zu dürfen. 

        Bettina und ich haben uns voller Elan noch einen Mörser und Gewürze gekauft :-)

         

        Michaela: Vielen Dank für das schöne, entspannte, leckere Kochen gestern. Es hat unheimlich Spaß gemacht und die Geschmackserlebnisse waren einfach der Hammer. Schön fand ich, dass Du Ayurveda auch Deutschland-Tauglich machst und keine so extrem harte Linie vorgibst. Da habe ich schon ganz anderes gehört und erlebt.

        Heike und Christoph: „Eintauchen in die ayurvedische Kochkunst", in harmonischer Umgebung mit großartigen Leuten und unter professioneller Anleitung, die es einem einfach macht sich auf die orientalische Küche mit all seinen großartigen Farben und Gerüchen einzulassen. 

        Das Kochen machte so viel Spaß und als Team konnten wir ein echtes Gourmetessen zaubern, durch das alle Geschmacksnerven angesprochen wurden und sich ein Gefühl der vollkommenen Zufriedenheit einstellte. 

        Auch für den Alltag haben wir jede Menge gelernt, Tipps und Tricks z.B. wie wir die sehr bekömmliche heilende ayurvedische Küche in den Alltag integrieren können. Danke für den Rundum Wohlfühlkochkurs… wir kommen bestimmt wieder!“ 

         

        Ines: „Super Tipps und entspanntes Kochen. Dazu fantastisches ayurvedisches Essen mit vielen Aromen und Gewürzen, dass nicht nur super schmeckt, sondern auch noch gesund ist."

         

        Kerstin: „Welch ein großartiges Erlebnis und Glück, dass ich mit Andrea kochen konnte. Ich durfte ihre Kochkünste schon des Öfteren genießen und bin schlicht begeistert.

        Sie ist mit voller Hingabe Ayurvedaköchin und vermittelt diesen Spaß und das Interesse an der ayurvedischen Küche mit Heiterkeit und fundiertem Wissen.

        So habe ich viel gelernt und hatte jede Menge Spaß dabei.

        Die Menüfolge war perfekt – ich erinnere mich immer noch an das leckere Mango Chutney – und es war einfach nur lecker und ein entspannter Abend.

        Danke Andrea, für Deine Inspiration.“

         

        Susanne: „Der Kochkurs mit Andrea hat richtig viel Freude gemacht – und gelernt habe ich dabei auch noch sehr viel! Andrea ist eine wunderbar ruhige, professionelle Kochlehrerin. Alles war von ihr hervorragend vorbereitet und die Produkte und Gewürze (in Bioqualität!) sehr appetitlich und dekorativ neben einer Vielzahl von Mörsern arrangiert.

        Bei einem köstlichen Schluck zum Einstimmen erläuterte Andrea mit spürbarer Begeisterung die Zusammensetzung der ausgewählten Gerichten. Dann ging es in verschiedenen Teams an die professionellen Kochstationen mit bester Ausstattung. Es wurde von allen Teilnehmerinnen und Teilnehmern mit großer Begeisterung gemörsert, geschnippelt und gekocht.

        Andrea behielt dabei ruhig den Überblick und unterstützte gerne falls notwendig. Das Ergebnis war sensationell und alle haben das selbst gekochte Menü am schön gedeckten Tisch in netter Runde ausgesprochen genossen.

        Wer einen anregenden, genussreichen Abend im Kreise anderer Interessierter mit der Zubereitung von höchst leckeren Gerichten verbringen möchte, die dem Körper und der Seele guttun, ist hier sehr gut aufgehoben. Nebenbei erfährt man von Andrea noch eine ganze Menge interessanter Dinge: warum der Topfdeckel beim Zwischendurch-Abnehmen immer mit der Innenseite nach oben liegen soll, warum bei einem ayurvedischen Menü der Nachtisch als Vorspeise gereicht wird und welche Gewürze aphrodisierend wirken….

        Ich kann Andreas Kochkurs allen an Kochen und Ayurveda Interessierten ganz ausgesprochen empfehlen und würde jederzeit sehr gerne wieder kommen!“